Hochzeit der Müllerstochter Maria Pelzmann aus Oberwart (Heidegasse 2) mit dem Kellner Adolf Neubauer

Hochzeit der Müllerstochter Maria Pelzmann aus Oberwart (Heidegasse 2) mit dem Kellner Adolf Neubauer

Hochzeit der Müllerstochter Maria Pelzmann mit dem Kellner Adolf Neubauer am 21. November 1912. Im Bild von links nach rechts vorne 1 unbekannt, 2 Pelzmann Gisela (Schwester der Braut, spätere Neubauer-Wirtin in Oberwart), 3-5 unbekannt, 6 Hutter Anna, 7-8 unbekannt, 9 Neubauer Maria (Braut), 10 Neubauer Adolf (Bräutigam), 11 unbekannt, 12 Gorell Anna Jr. (Nichte der Braut), 13-17 unbekannt. Mittlere Reihe 1-4 unbekannt, 5 wahrscheinlich Frau des Hutter Samuel, 6 wahrscheinlich Hutter Samuel (Onkel der Braut, Schmied), 7 Pelzmann Theresia (Brautmutter), 8-10 unbekannt, 11 wahrscheinlich Gorell Geza aus Szombathely (Schwager einer Schwester der Braut), 12 unbekannt. Hintere Reihe 1-11 unbekannt, 12 Pelzmann Johann (Bruder der Braut), 13 unbekannt. Adolf Neubauer betrieb später mit seiner Frau ein Gasthaus in Stegersbach. Aus der Ehe kamen zwei Töchter hervor, Maria und Ida.

JAHR DER ENTSTEHUNG

1912

ANGABEN ZUR HERKUNFT DES BILDES

Hochgeladen von: Martin Übelher

Herkunft des Bildes: Sammlung Mario und Martin Übelher (Fam. Gorell)

Kommentare

Sie haben eine Frage zu dem Bild oder möchten einen Kommentar dazu abgeben? Registrieren Sie sich bitte mit Namen und Email-Adresse bzw. melden Sie sich unter LOGIN an, wenn Sie schon registriert sind.

REGISTRIEREN oben