Gasthof Weintraube - Pächter Andreas Freizslinger (Hauptplatz 2)

Gasthof Weintraube - Pächter Andreas Freizslinger (Hauptplatz 2)

Der Autobus steht an der heutigen Kreuzung Evang. Kirchengasse / Wienerstraße. - An der Adresse Hauptplatz 2 war ursprünglich von der Gemeinde ein Gasthaus erbaut worden. Es wurde im Jahre 1905 durch einen Neubau ersetzt und von Wirt Andreas Freizslinger als „Gasthof zur Weintraube“ geführt. Dessen Tochter heiratete den Kellner des Hauses Hrn. Josef Seper. Das Paar ist jedoch früh verstorben; Theresia an einem Herzinfarkt, Josef im Alter von nur 47 Jahren an Organversagen nach einer Hüftgelenksoperation im Jahre 1950. Der Gasthof wurde aus diesem Grund bis zur Großjährigkeit von Sohn Andreas Seper wiederum vom Kellner des Hauses, Hrn. Johann Kirnbauer (später Besitzer der Tankstelle Wienerstraße 19), geführt wurde. Mit dem Erreichen der Großjährigkeit und dem Abschluss der Ausbildung in Wr. Neustadt und im Palais Pallavicini in Wien übernahm Andreas Seper das Lokal. Er baute es bereits 1963 um bzw. stockte es auf und führte es bis zum Ende des Jahres 1994.

JAHR DER ENTSTEHUNG

1930

ANGABEN ZUR HERKUNFT DES BILDES

Hochgeladen von: Ingrid Wachter

Herkunft des Bildes: private Sammlung

Kommentare

Sie haben eine Frage zu dem Bild oder möchten einen Kommentar dazu abgeben? Registrieren Sie sich bitte mit Namen und Email-Adresse bzw. melden Sie sich unter LOGIN an, wenn Sie schon registriert sind.

REGISTRIEREN oben